Kurt Kröning
Der Alleskönner vom Motorradgottesdienst

Schriftgröße:

+

| Mehr Kontrast

12. April 2017
Autor: Kurt Kröning


Ich bin 2008 mit einer Freundin das erste Mal beim Hamburger Motorradgottesdienst (MOGO) gewesen.

Was mir besonders auffiel und gut gefallen hat, war die gute Stimmung. Ich hatte selbst ein gutes Gefühl, alles war friedlich und es gab überhaupt keinen Stress. Helfer und Biker – die ganze Veranstaltung stimmte! Ich beschloss: da mache ich mit!

Im Gottesdienstprogramm, den „MOGO News“ habe ich gelesen, dass Helfer gesucht werden. So bin ich schon 2008 zu meinem ersten Helfertreffen gegangen.

2009 war mein erster MOGO. Bei den Helfertreffen habe ich beim Vorbereiten des Saales geholfen. Seit 2015 bereite ich z.B. auch den Kaffee vor und habe Freude daran, z.B. mit dem Tischschmuck eine schöne Atmosphäre zu schaffen.

Ich fühle mich einfach wohl, in dieser Gemeinschaft dabei zu sein, denn es spielt überhaupt keine Rolle, dass ich selbst kein Motorrad fahre.
Das Zusammengehörigkeitsgefühl ist unwahrscheinlich groß, und das gemeinsame Ziel, einen schönen MOGO zu gestalten, bringt uns zusammen.

Besonders freue ich mich auf den kleineren MOGO Husum am Ostersonntag, bei dem ich ganz verschieden Tätigkeiten ausübe. Hier war ich schon Einweiser, Blocker, Verteiler der News und Spendensammler. Mit diesen Erfahrungen habe ich auch schon bei den Harley-Days geholfen.

Teile diesen Beitrag auf

Kommentare

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mitdirgehtmehr.hamburg die oben angegebenen Daten speichert, um Ihr Kommentar auf der Webseite zeigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur der Verwaltung und Sicherheit. Sie können die Daten jederzeit aus unseren Systemen löschen lassen. Schicken Sie dazu eine E-Mail an engagement@basfi.hamburg.de. Mehr Infos finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.*

*Pflichtangabe

Noch keine Kommentare vorhanden. Erstelle den ersten …

vorheriges Bild nächstes Bild schließen

Navigation

Wir verwenden Cookies, damit die Nutzung dieser Website einfacher ist.

Einverstanden

Mehr Infos