Gina Crawford – Engagiert sich in
der Ghana Union Hamburg
und fördert die Völkerverständigung

Schriftgröße:

+

| Mehr Kontrast

17. November 2018
Autorin: Gina Crawford



Mein Name ist Gina Crawford. Ich komme aus Ghana und arbeite seit 17 Jahren bei einer Bank in Hamburg. Ehrenamtlich engagiere ich mich als General Sekretärin bei der Ghana Union Hamburg e.V.  – das ist eine gemeinnützige Organisation, die sich um die Pflege und Förderung der Völkerverständigung, des demokratischen Bewusstseins, des interkulturellen Austauschs kümmert und sich die Integrations-/ und Sozialarbeit zur Aufgabe gemacht hat. Neben vielseitigen Sozialdiensten wie Beratung, Begegnungsräume und Nachhilfeunterricht, organisieren wir auch unterschiedliche kulturelle Aktivitäten sowie Informations-/ und Vermittlungsdienste in Hamburg und Umgebung, um den Austausch von deutsch-afrikanischen Beziehungen zu fördern. Ich kümmere mich dort um die organisatorischen Abläufe und erledige den sogenannten „Papierkram“. In Deutschland sagt man, glaube ich, Mädchen für alles. Und tatsächlich, ich bin überall dort, wo ich gebraucht werde. Wir betreuen Migranten als auch eingebürgerte Ghanaer in und um Hamburg. Zu unsere Aufgaben gehören Übersetzungen, die Begleitung bei behördlichen Angelegenheiten, Einbürgerungshilfe, Seminare zur Existenzgründung sowohl in Deutschland als auch in Ghana, Integrationshilfe, Familienhilfe, Deutschkurse und vieles mehr. Ich möchte mit meiner ehrenamtlichen Arbeit dazu beitragen, dass sich meine Heimat Ghana mit Deutschland besser vernetzt, dass das Verständnis untereinander wächst und dass der afrikanische Kontinent nicht länger nur als „Dritte Welt“ wahrgenommen wird, sondern als ein Teil unserer multikulturellen, bunten und vielfältigen Welt.

Teile diesen Beitrag auf

Kommentare

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mitdirgehtmehr.hamburg die oben angegebenen Daten speichert, um Ihr Kommentar auf der Webseite zeigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur der Verwaltung und Sicherheit. Sie können die Daten jederzeit aus unseren Systemen löschen lassen. Schicken Sie dazu eine E-Mail an engagement@basfi.hamburg.de. Mehr Infos finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.*

*Pflichtangabe

Noch keine Kommentare vorhanden. Erstelle den ersten …

vorheriges Bild nächstes Bild schließen

Navigation

Wir verwenden Cookies, damit die Nutzung dieser Website einfacher ist.

Einverstanden

Mehr Infos