Fatima Sultan engagiert sich
ehrenamtlich in der Al-Nour Gemeinde

Schriftgröße:

+

| Mehr Kontrast

10. Dezember 2018
Autorin: Fatima Sultan


 

Das Islamische Zentrum Al-Nour, auch bekannt als Al-Nour Moschee, wurde 1993 gegründet und ist seit dem im Stadtteil St. George zuhause. Die Al-Nour Moschee grenzt sich zu den meisten anderen islamischen Gemeinden durch die kulturelle Vielfalt seiner Besucher ab. Die Gläubigen, die unsere Moschee besuchen, stammen aus über 30 Nationen und bestimmen den weltoffenen Charakter unseres Zentrums. Neben Arabern aus dem Nahen Osten und Nordafrika zählen ebenso Schwarzafrikaner sowie Asiaten von Afghanistan bis Indonesien und Deutsche zu den regelmäßigen Besuchern.  Alle unsere Aktivitäten wie zum Beispiel Vorträge, Unterrichte, Veranstaltungen, Feste oder die Freitagspredigt werden entweder direkt in deutscher Sprache angeboten oder ins Deutsche übersetzt. Hier unterrichte ich Kinder. Außerdem bin ich dabei, wenn es darum geht, diverse Aktivitäten für die Damen in der Gemeinde zu organisieren oder für Veranstaltungen ein Kinderprogramm auf die Beine zu stellen. Schwerpunkt ist dabei immer die Organisation des Interreligiösen Iftar während des Ramadan.

Auch am bundesweiten Tag der offenen Moschee, den 3. Oktober, bietet die Moschee jährlich ein vielseitiges Programm, mit Führungen und interessanten Vorträgen an. Da gibt es viel zu tun und ich helfe ehrenamtlich mit. Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit. Ich mache das gern und ich mache es auch, weil mein Glauben mir dafür die Kraft gibt.

Teile diesen Beitrag auf

Kommentare

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mitdirgehtmehr.hamburg die oben angegebenen Daten speichert, um Ihr Kommentar auf der Webseite zeigen zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient nur der Verwaltung und Sicherheit. Sie können die Daten jederzeit aus unseren Systemen löschen lassen. Schicken Sie dazu eine E-Mail an engagement@basfi.hamburg.de. Mehr Infos finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.*

*Pflichtangabe

Noch keine Kommentare vorhanden. Erstelle den ersten …

vorheriges Bild nächstes Bild schließen

Navigation

Wir verwenden Cookies, damit die Nutzung dieser Website einfacher ist.

Einverstanden

Mehr Infos